Hühnerfüße

Hier finden Sie das Rezept für Hühnerfüße.

Für die Zubereitung benötigen Sie:
  • 1 kg Hühnerfüße
  • 3 EL, gehäuft Suppengrün, getrocknet
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 Spritzer Worcestersoße
  • 2 EL Hoisinsoße
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauch, getrocknet
  • 1 TL Zwiebel, getrocknet
  • 1 TL Sesamöl, dunkles
  • 1 EL Ahornsirup

Die Hühnerfüße zuerst waschen und mit einem scharfen Messer die Krallen entfernen. Zusammen mit Suppengrün in Wasser eine Stunde köcheln lassen. Die Hühnerfüße herausnehmen und abtropfen lassen.

Alle Zutaten miteinander gut vermischen und Hühnerfüße in diese Marinade hinzugeben. Es wäre am besten, wenn Sie die Marinade über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Sie könnten auch ab und zu drehen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen und Hühnerfüße ungefähr 20 Minuten backen, dabei einmal umdrehen.

 

Veröffentlicht in Huhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.